Grabmal Prinzessin von Thurn und Taxis

Restaurierung 2019/20

Maria Aurora Prinzessin von Thurn und Taxis, geborene Gräfin Batthyány von Német-Ujvár, war die Gattin von Friedrich Hannibal Prinz von Thurn und Taxis (* 3. September 1799 in Prag; † 17. Jänner 1857), Friedrich Hannibal schloss 1831 die Ehe mit Maria Antonia Aurora , das Paar hatte 7 Kinder.
Maria Aurora Prinzessin von Thurn und Taxis verstarb im Februar 1881 in Ischl. Tochter Rosa ist ebenfalls hier begraben.

Das Grabmal wurde für „immerwährende Zeiten“ dem Markt Ischl vermacht.

Das wunderschöne Grabmal hatte im Laufe der Zeit schwer gelitten, die Schrift war kaum mehr lesbar, die Metallteile und das Dach waren verrostet.

Der Ischler Heimatverein ließ 2019/20 das Grab, das ein Schmuckstück des Ischler Friedhofes ist, restaurieren. 

Durchführung der Arbeiten: Steinmetzarbeiten und Schrift Steinmetzmeister Günter Brucker. Alle Metallteile, -verzierungen: Mag. Georg Riemer. akad. Restaurator. Dach: Dachdecker Berner.