Erinnerungstafel Soleleitung

1908 wurde die vor 110 Jahren errichtete Soleleitung zwischen Altaussee und Bad Ischl anlässlich seines Regierungsjubiläums Kaiser Franz Josef I. gewidmet. Die Erinnerungstafel brach 2009 aus ihrer Verankerung, wurde von Mitgliedern des Ischler Heimatvereins geborgen und restauriert. Am 1. Juli 2016 wurde die Tafel wieder an ihrem Platz am Tunneleingang zwischen Blaa-Alm und Rettenbachalom anbgebracht.