Jahresbericht 2019

Neujahrstreffen

11. Jänner 2019

Am 11. Jänner 2019 trafen sich 29 Mitglieder des "Inneren Rates" mit Partnern im Hotel Hubertus zu einem gemütlichen Beisammensein zu Jahresbeginn. Es wurden zahlreiche Vorhaben besprochen und es gab viele neue Ideen,die auf eine Verwirklichung warten.

Besuch der Botschafterin Israels

21. März 2019

Am Tag des Frühlingsbeginnes besuchte die Botschafterin Israels, Frau Talya Lador-Fresher Bad Ischl. Im Büro von Bürgermeister Hannes Heide  gesellten sich Heimatvereinsobmann Johannes Eberl und Dr. Michael Kurz dazu. Die Frau Botschafterin hatte nämlich den Wunsch geäußert, die im Rahmen unseres "Literatenspaziergangs" errichteten Tafeln von Theodor Herzl und Stefan Zweig zu besichtigen. So machte man sich bei strahlendem Wetter gemeinsam auf den Weg "rund ums Markterl" und verweilte bei den Tafeln von Herzl, Karl Kraus und Stefan Zweig (dieser ist in Israel sehr populär). Dr. Michael Kurz, Mitautor unseres Büchleins vom Ischler Literatenspaziergang, konnte fachkundige Erläuterungen geben, die die Frau Botschafterin sehr interessierten. Herr Dechant Mag. Christian Öhler, der mit von der Partie war, zeigte zuletzt unsere Stadtpfarrkirche.

Vortrag Rundgang Bad Ischl

10. April 2019

Mag. Gerhard Größwang hielt im Namen des Ischler Heimatvereins im Herz-Kreislaufzentrum Bad Ischl einen Vortrag für die Patienten. Er führte die Anwesenden in Wort und Bild auf einem virtuellen Rundgang beginnend beim Herz-Kreislaufzentrum über eine Stadtrunde wieder zurück in die Bauerstraße.

Der Vortrg wurde sehr positiv aufgenommen.

Vogelkundliche Exkursion

18. Mai 2019

Frau Dr. Susanne Stadler führte eine Gruppe von 15 Pesonen beginnend bei der Rindenkapelle in Kaltenbach bis auff den siriuskogl. Es gab zahlreiche Vögel zu beobachten beziehungsweise zu hören. Die Teilnehmer waren begeistert und wünschten sich eine Fortsetzung im kommenden Jahr!

Maiandacht Kreuzkapelle

29. Mai 2019

Trotz starken Regens waren mehr als ein Dutzend Personen der Einladung zur Maiandacht bei der Kreuzkapelle am Traunkai gefolgt. Herr Dechant Mag. Christian Öhler feierte mit uns und wies auf die Besonderheiten dieser einzigartigen Kapelle hin.

Maiandacht beim Kreuzplatzaltar

31. Mai 2019

Herr Dechant Christian Öhler feierte mit rund 70 Personen auf Einladung des Ischler Heimatvereins eine Maiandacht beim Kreuzplatzaltar. Die gehaltvolle und stimmungsvolle Feier wurde von einem Quintett der Bürgermusik begleitet. Es handelte sich um die bestbesuchte Maiandacht 2019.